Treffpunkt für Nachtmenschen, öffnet seine Pforten
Treffpunkt für Nachtmenschen, öffnet seine Pforten

Man hört und liest ab und an von der Spezies “Nachteule”, Menschen deren innere Uhr, meist durch eine genetische Prädisposition, deutlisch verstellt ist. Bis spät in die Morgenstunden verbringen sie ihren Tag und das augenscheinlich im Verborgenen.

Wer als Nachteule Gleichgesinnte zum Erfahrungsaustausch suchte, hatte es bislang schwer. Doch nun ist es möglich, sich mit weiteren Nachtmenschen auszutauschen und Spaß zu haben. Seien es die Vorurteile gegenüber Nachteulen bis hin zu den  systembedingten Öffnungzeitenvon Behörden. Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Kommentare deaktiviert

Längst haben die Wahlplakate auch die abgelegensten Landstriche erreicht und buhlen um Stimmen im Wahlkampfjahr 2009.

Zeit, sich langsam mit diesem Thema auseinander zusetzen. Denn nur wer wählt, kann auch etwas verändern.  Ist es doch so, dass die Bürger die am lautesten schreien die sind, die nicht wählen gegangen sind.

Auf www.wahlbotschaftler.de findet man alle Partein, deren Kandidaten (unseres Wahlkreises Barnim I) und ihre  Ziele kurz erläutert. Wer sich dennoch nicht sicher ist und wichtige Fragen offen bleiben, kann diese auf abgeordnetenwatch.de , dem Kandidierenden selbst, stellen. Eine super Möglichkeit, die ich bereits selbst genutz habe und meine Entscheidung dadurch nur noch gefestigt wurde. Den Rest des Eintrages lesen »

Comments 305 Kommentare »

Joachimsthal: Nachdem die Rund-um-die-Uhr Observation vom Sexualstraftäter Werner K. in Joachimsthal eingestellt wurde, wird die Frage “Wie soll es nun weiter gehen?” laut.
Das die ständige Beobachtung keine Dauerlösung sein konnte und nur als “Entschädigung” für den groben Fehler der Justiz anzusehen war, war jedem klar.

Zumal einige Bürger diese Art der Bewachung als sehr fragwürdig abstempelten. Sind doch nicht zuletzt Augenzeugenberichte aufgetaucht in denen es hieß, dass die diensthabenen Beamten gemeinsam mit Werner K. ein Feierabendbier tranken.

Die Joachimsthaler Bürgerinitiative stellte nun gemeinsam den damals versäumten Antrag auf “nachträgliche Sicherungsverwahrung”.

Dennoch haben die Bürger in und um Jachimsthal und sicher auch die stark vertretene Presse, es zumindest geschaft dem Sexualstraftäter klar zu machen, dass er weiterhin auf Schritt und Tritt verfolgt wird.
Werner K. sagt selbst, Den Rest des Eintrages lesen »

Comments 1 Kommentar »

Ehemaliges Bahnhofsgebäude

Ehemaliges Bahnhofsgebäude

Der Schandfleck ist beseitigt. Jetzt geht es an die Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes in Britz. In zwei Abschnitten will die Gemeinde dem Areal rund um die Gleise ein neues Gesicht geben. Anfang August fiel der Startschuss für die erste Etappe, den grundhaften Ausbau der Weberstraße von der Eberswalder Straße bis zur Einmündung “Am Grund”.

Die Anlieger werden entsprechend Satzung – bei der Weberstraße handelt es sich um eine Haupterschließungsstraße – anteilig zu Kasse gebeten. In einer Bürgerversammlung, Den Rest des Eintrages lesen »

Comments 281 Kommentare »

Quelle

In diesem Sommer ist das Schwimmen in den einheimische Seen eine willkommene Abkühlung. Um die Wasserfreunde unbedenklich ins kühle Nass entlassen zu können, wird monatliche die Wasserqualität kontrolliert. Selbst die häufig in Erscheinung tretende Algenblüte, die oftmals zum Problem wird, wenn es richtig heiß ist, konnte den hiesigen Seen nichts anhaben. Dies weisen die Proben des Gesundheitsamts nach. Regelmäßige Analysen des Wassers gibt es auch in Zukunft.

Alle zwei Wochen werden die Badeseen mit überregionaler und regionaler Bedeutung Den Rest des Eintrages lesen »

Comments 11 Kommentare »