Gestern schaue ich ins Terrarium und bin erschrocken, als ich auf einmal drei Krabben sah. Nach näherem hinsehen stellte sich jedoch schnell heraus, dass die Kira sich ebenfals gehäutet hatte.

Der Panzer war vollkommen erhalten geblieben, doch beim Versuch ihn heraus zu angeln, zerbrach er leider. Somit konnte ich ihn nicht fotografieren :( Nochmal passiert mir das jedoch nicht.

Mich hatte schon gewundert, wieso die beiden die letzen 2 Wochen kaum gefressen hatten, nun weiss ich es ja…

Grüße Alex

Comments 172 Kommentare »

So fing alles an. Teich 2002

So fing alles an. Teich 2002

Angefangen hat alles im Jahre 2004, wie soll es auch sonst anders sein, mit dem Wunsch nach einem Gartenteich. Wer kein eigenes Grundstück hat weiss wie schwer es ist andere davon zu überzeugen. Nach langem überreden, wurden mir also ein paar Quadratmeter Grundstück zur Verfügung gestellt und die Bauarbeiten begannen. Es sollte nur ein kleines Wasserbecken werden,mit ein paar Pflanzen und einigen Moderlischen. Nach ein paar Tagen war alles soweit fertig. Die Steine holten wir von einem nahgelegenen Acker undie Pflanzen aus einem See. Dabei waren Wasserlilie, Sumpfdotterblumen und eine Teichrose.

Zum vergrößern das Bild anklicken.

Wie man sieht, veränderte sich der Teich schon nach einem Jahr. Er wurde vergrößert und nun klährte auch ein Filter das Teichwasser.  An der Form hat sich bis Heute nichts geändert. Doch mir schwebt für das nächste Jahr so einiges vor :) .

Grüße Alex

Comments 338 Kommentare »

Es sind wieder Fotos von mir aufgetaucht in der Angelwoche auf Markus Pelzer´s Seite  “Carpcorner”. Wieso die Redaktion nun solch schlechte Fotos veröffentlicht hat und dann auch noch einen Spiegler mit einem Schuppi verwechselt, ist mir vollends schleierhaft. Sei es drum.

Comments Kommentare deaktiviert

Susi und Maja

Susi und Maja

Nachdem im letzen Jahr die Maja nach einem erfolgreichen Ausbruchsversuch spurlos verschwand und im Februar die Susi an einer Atemswegerkrankung verstarb, sind nun im März die folgenden beiden Widder bei uns eingezogen.

Es sind beides Albinos (man soll es nicht glauben) sehr genügsahm und stammen angeblich aus einem Wurf. Bisher haben sie immer noch keinen Namen, daher würde ich mich über Namensvorschläge eurerseits per Kommentar sehr freuen.

Sie leben zu zweit ständig in Aussenhaltung in einem 3 m2 großem Aussengehege. Desweiteren stehen ihnen 8 Stunden am Tag weitere 5m2 zur Verfügung. Dorthin gelangen sie über eine kleine Klappe, die per Hand von aussen geöffnet werden kann. Ihre innere Uhr sagt ihn, wann ich komme und dann stehen sie schon und warten.

Das komplette Gehege ist mit verzinktem Volierendraht gebaut worden. Auch im Boden ist Draht eingelassen, um die Ninchen vor Mader, Ratten etc. zu schützen. Doch selbst buddeln sie nicht. Auch im Freigehege konnte ich dies noch nie beobachten.

Mittlerweile sind beide handzahm geworden, haben sich an Hunde Den Rest des Eintrages lesen »

Comments 185 Kommentare »

Größe: ca. 57 ha.

Bestimmungen: (ohne Gewähr)

Geangelt werden darf auf Raub und Friedfisch mit 2 Handangeln. Das Uferangeln ist gestattet und man findet einige, wenige Uferangelstellen.

Dieser Waldsee, den man von der A11 aus sehen kann, in Richtung Prenzlau an der Raststätte Buckowsee, ist seit 2007 in privater Hand und gehört der “Buckowsee GbR”, die auch Erlaubnisscheine vergibt.

Bewirtschaftet, wird er weiterhin vom DAV und somit kann man mit gültiger DAV Angelberechtigung dort fischen, ohne eine weitere Karte kaufen zu müssen.

buckowsee

Teilansicht des großen Buckowsees

Dieser wunderschöne See, zeichnet sich

durch sehr klares Wasser und große Seerosenfelder aus, die hier die besten Spots darstellen. Weiterhin, wird man im See auch Berge und Kanten finden.

Das Angeln mit oder von einem Boot, ist gestattet und bietet sich bei dieser Größe auch gut an.

Der karpfenbestand ist gegenüber vieler anderer Gewässer noch sehr gut sowie die Größe der Fische. Weiterhin wird man hier einen sehr guten Weißfischbestand finden.

Anfahrt über Lichterfelde (entweder Lichterfelde in Richtung Altenhof oder über Lichterfelde OT Konradshöhe) oder Werbellin  A11 Abfahrt Werbellin.

Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr)
Buckowsee GbR
Hr. Brendel
Tel. 03334 / 219184

Bei weiteren Fragen,stehen ich gern zur Verfügung. Grüße Alex :)

Comments 2 Kommentare »